Tutorial: Lernen Sie eine schöne Pfingstrose zu zeichnen

Wer träumt nicht davon, eine schöne Blume zeichnen zu können?
Ihr Wunsch ist uns Befehl! Hier ist ein sehr vollständiges Tutorial, das Ihnen beibringt, wie man eine wunderbare Pfingstrose zeichnet. In der Tat ist es nicht die einfachste Blume, aber mit unseren Ratschlägen werden selbst die unerfahrensten Künstler vom Ergebnis überrascht sein. Nehmen Sie Ihre Utensilien zur Hand und befreien Sie den Illustrator in Ihnen!

Für diese Zeichnung benötigen Sie:
  • Ein Skizzenbuch oder ein Blatt Papier
  • Ein Shalaku Druckbleistift
  • Ein Radiergummi
  • 3 Zeichenfilzstifte Uni Pin, Spitzen 0,8, 0,1 und 0,05; Sie können jedoch natürlich mehr Spitzengrößen verwenden, um die Variation der Tiefen in den Linien Ihrer Zeichnung zu maximieren
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung:
Schritt 1: Erstellen Sie einen Umriss: Beginnen Sie damit, mit Hilfe des Shalaku- Druckbleistifts freihändig eine runde Form in der Mitte zu zeichnen, die von 2 ovalen Formen umgeben ist.

Schritt 2: Innerhalb jeder Form zeichnen Sie die Blütenblätter, wieder mit dem Shalaku-Druckbleistift, damit Sie bei Fehlern den Radiergummi benutzen können.

Zwischen dem grossen und mittleren Oval:

Zwischen dem mittleren Oval und dem Mittelkreis:

Und schliesslich im Mittelkreis:

Schritt 3: Nun, da Ihre Bleistiftskizze fertig ist, zeichnen Sie mit dem uni Pin Filzstift mit 0,8 mm Spitze vorsichtig über die Linien nach.

Schritt 4: Lassen Sie die Tinte Ihres schwarzen uni Pins kurz trocknen und radieren Sie dann die Bleistiftlinien aus.

Schritt 5: Fügen Sie Details im Inneren der Blütenblätter hinzu. Die extrafeinen Spitzen 0,05 und 0,1 mm des schwarzen uni Pin Filzstifts sind perfekt, um Ihrem Design mehr Relief zu verleihen.

Schritt 6: Sie können jetzt mit Ihrer 0,8 mm Spitze die fehlenden Elemente Ihrer Zeichnung hinzufügen, z. B. ein paar Blätter drumherum, oder sogar einen schattigen Bereich innerhalb der Blütenblätter erstellen, die mehr in der Mitte liegen.

Und da haben Sie es, jetzt können Sie sich zurücklehnen und Ihre Arbeit bewundern! ☺

Falls ein paar Dinge nicht klar sind, hier ist ein Video, das alle Schritte zeigt!

Jetzt sind Sie dran!

Teilen